iPhone FM Transmitter Vergleich: auch für iPad und iPod

FM Transmitter oder auch Radio Transmitter genannt sind ein muss für jeden Musikliebhaber, denn mit deren Hilfe lassen sich die eigenen Lieblingssongs problemlos an das Autoradio übermitteln. Hierbei handelt es sich um sogenannte Minisender, welche es in den unterschiedlichsten Ausführungen für nahezu alle Smartphones käuflich zu erwerben gibt. Ob iPhone, iPod oder iPad, dank FM Transmitter werden mittels Funkübertragung die Signale an das Autoradio gesendet, wodurch sich auf dem Smartphone gespeicherte Songs problemlos im Radio des eigenen Fahrzeuges wiedergeben lassen. Ich habe vier iPhone FM Transmitter angeschaut und einige Vor- und Nachteile bei den Ausstattungsmerkmalen und Anwendungsmöglichkeiten feststellen können. 


Der Doosl FM-Transmitter

Beim Doosl FM-Transmitter* handelt es sich um einen speziellen Musik-Empfänger. Du kannst Deine Lieblingsmusik vom Smartphone aus direkt über Dein Autoradio abspielen. Dabei hat sich dieses Modell vornehmlich auf die aktuellen iPhone-Modelle spezialisiert. Jedoch können am Klinkenanschluss auch Android-Smartphones problemlos angeschlossen werden.

Doosl FM-Transmitter
Doosl FM-Transmitter

Welche Funktionen hat der FM Transmitter?

Der Doosl FM-Transmitter ist besonders klein und kompakt gehalten. Mit seinen abgerundeten Kanten passt dieses Modell bequem unter Dein Smartphone. Die Verbindung zum Smartphone erfolgt lediglich über den 3,5 mm Klinkenstecker. Auf dem Gerät befindet sich ein deutlich ablesbares LED-Display, auf dem die passende Funkfrequenz eingeblendet wird. Über seitliche Pfeiltasten kannst Du bequem die Frequenz ändern. Die letzte FM-Frequenz wird gespeichert, sodass Du beim erneuten Anschließen sofort loslegen kannst. Neben einer Musikübertragung kannst Du mit diesem FM-Transmitter auch Telefonanrufe entgegennehmen. Für eine flexible Handhabung ist das Gerät mit einem aufladbaren 300 mAh Lithium-Ionen-Akku ausgestattet.

Wichtige technische Details:

  • einfache Bedienung über Pfeiltasten und LED-Anzeige
  • wird lediglich über den 3,5 mm Klinkenanschluss verbunden
  • ausreichende Reichweite bis 15 ft
  • wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku mit 300 mAh
  • bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit
  • letzte FM-Frequenz wird gespeichert
  • sichere Anrufannahme
  • Frequenzbereich 88,1 bis 107,9 MHz
  • Aufladen über Micro-USB mit DC 5 Volt
  • Abmessungen 62 x 25 x 14 mm (L x B x H)

Die Vor- und Nachteile des Doosl FM-Transmitters

Der FM-Tansmitter von Doosl* hat vornehmlich positive Kundenbewertungen erhalten. Kunden haben hier die ausreichende Sendeleistung gelobt, aber auch das deutlich ablesbare Display. Beeindruckt waren viele von der erstklassigen Stereo-Soundqualität. Zu den Nachteilen gehört, dass die Sendefrequenz sehr leicht versehentlich verstellt werden kann. Grund hierfür ist, dass die Frequenzen nicht über die kleinen Pfeile alleine eingestellt werden können, sondern die gesamte obere Fläche als Schalter fungiert. Die Akkuleistung reicht nicht für die angegebene Stundenzahl, jedoch werden die meisten Nutzer ehedem das Micro-USB-Kabel zum Nachladen über den Zigarettenanzünder nutzen. Alles in allem kann ich diesen FM-Transmitter von Doosl zum Kauf weiterempfehlen.

Doosl FM-Transmitter
Doosl FM-Transmitter*
von doosl
  • Für alle Geräte mit 3,5 mm Klinken Anschluss
  • Akku mit bis zu 10 Stunden Laufzeit
Unverb. Preisempf.: € 19,99 Du sparst: € 5,00 Prime   Preis: € 14,99 Preis & Verfügbarkeit*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 6. Mai 2021 um 18:20 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Der Aukey FM Transmitter

Aukey FM Transmitter
Aukey FM Transmitter

Eine interessante Alternative für einen Autoradio-Kfz-Transmitter stellt der Aukey FM Funksender*. An diesen kannst Du nicht nur Dein Smartphone anschließen, sondern auch Dein Tablet und Deinen MP3-Player. Der Anschluss erfolgt auf einfache Weise über den 3,5 mm Klinkenstecker.

Welche Funktionen hat der FM Transmitter?

Der Aukey FM Funksender ist besonders kompakt gehalten. Das Gerät besitzt auf der einen Seite ein Anschlusskabel für die Stromversorgung für den Zigarettenanzünder und auf der anderen Seite ein ausreichend langes Kabel mit 3,5 mm Klinkenanschluss. Daran können Sie sämtliche Smartphones, Tablets und MP3-Player anschließen. Durchweg ist das Gerät auch für die aktuellen iPhone-Modelle geeignet. Auf dem Gerät befinden sich eine LED-Anzeige sowie links und rechts zwei kleine Pfeiltasten für die Frequenzwahl. Dank des zusätzlichen USB-Anschlusses am Zigarettenanzünder-Stecker kannst Du auch andere Geräte mit Strom versorgen. So lässt sich beispielsweise Dein Smartphone damit während der Fahrt aufladen. Ein integrierter Akku ist jedoch nicht vorhanden.

Wichtige technische Details:

  • gut ablesbare LED-Anzeige
  • einfache Bedienung über Pfeiltasten
  • wird lediglich über den 3,5 mm Klinkenanschluss verbunden
  • ausreichende Reichweite
  • unterstützt eine Vielzahl freier Frequenzbereiche
  • Zigarettenanzünder-Steckdose mit USB-Port
  • Audiokabel
  • 12 Volt Stromkabel

Vor- und Nachteile des Aukey FM Funksenders

Der Aukey FM Funksender* hat überwiegend positive Kundenbewertungen erhalten. Gelobt wurde von vielen Kunden die integrierte USB-Auflademöglichkeit am Zigarettenanzünder-Stecker. Die Soundqualität hält sich in Grenzen, ist aber für die meisten Autofahrten durchaus akzeptabel. Nachteilig haben einige Kunden das Rauschverhalten bemängelt. Behoben kann dieses durch Umsetzen des Transmitters an eine andere Stelle im Fahrzeug. Durch Überlagerung eines Radiosenders musst Du verständlicherweise die Frequenz ändern. Dies kann beim Wechsel in andere Radiobereiche häufiger vorkommen.

AUKEY FM Transmitter mit 3,5mm Klinke
AUKEY FM Transmitter mit 3,5mm Klinke*
von AUKEY
  • Für alle Geräte mit 3,5 mm Klinken Anschluss
  • USB Port mit Ladefunktion
Prime   Preis: € 10,99 Preis & Verfügbarkeit*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 6. Mai 2021 um 18:20 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Der VicTsing Bluetooth FM Transmitter für iPhone & Android

VicTsing Bluetooth FM Transmitter
VicTsing Bluetooth FM Transmitter

Wenn Du Dich für den VicTsing Bluetooth FM Transmitters* interessierst, erhältst Du eine innovative Lösung für die Verbindung mit Apple iOS-Geräten und Android-Modellen. Dieser Transmitter eignet sich besonders gut für ältere Radiomodelle in Autos, die noch nicht über einen zusätzlichen AUX- oder USB-Anschluss verfügen.

Welche Funktionen hat der FM Transmitter?

Damit Du auch Deine Lieblingsmusik von Deinem Smartphone im Auto abspielen kannst, sorgt der VicTsing Bluetooth FM Transmitters für eine komfortable Verbindung. Hierbei wird Dein Smartphone per Bluetooth mit dem Transmitter verbunden und dieser erzeugt als kleiner FM-Radiosender ein Funknetz, welches von Deinem Autoradio empfangen werden kann. Damit kannst Du in perfekter Qualität Deine Musik abspielen.

Darüber hinaus lassen sich am VicTsing Bluetooth FM Transmitter über USB diverse mobile Endgeräte aufladen. Ebenso dient der Transmitter als zuverlässige Freisprecheinrichtung, wenn Du unterwegs einen Anruf erhältst. Der formschönen FM Transmitter wird einfach in die vorhandene 12-Volt-Autosteckdose (Zigarettenanzünder) gesteckt. Dank des übersichtlichen Displays und des großen Drehknopfes sowie den zusätzlichen Bedienelementen ist die Handhabung besonders einfach.

Wichtige technische Details:

  • hochwertiges 1,44-Zoll-LC-Farbdisplay für optimale Tag- und Nachtbetrachtung
  • Anzeige der abgespielten Musiktitel
  • Anzeige der Lautstärke
  • Anzeige der Anrufe
  • Anzeige des Spannungsniveaus der Autobatterie
  • Anzeige der FM-Frequenz
  • 2 x USB mit 5 Volt und 2,1 A Ladestrom
  • Musikwiedergabe über FM-Signal, vom USB-Stick oder von einer SD-Speicherkarte (max. 32 GB)
  • per Knopfdruck aktivierbares Mikrofon mit Freisprechbetrieb
  • perfekter Stereo-Sound
  • Rauschunterdrückungsfunktion
  • Unterstützte Dateiformate MP3, WMA, WAV, FLAC und AAC
  • Bluetooth-Anbindung für mobile Endgeräte
  • FM-Frequenz 87,5 bis 108 MHz
  • Reichweite rund 5 Meter
  • Spannung 10 bis 24 Volt

Vor- und Nachteile des VicTsing Bluetooth FM Transmitter

Die Mehrheit der Kunden haben den VicTsing Bluetooth FM Transmitter* überwiegend positiv bewertet. Viele haben zum Beispiel eine praktische und zuverlässige Lösung für längere Urlaubsreisen gesucht. Hier konnte der FM Transmitter als Multifunktionsgerät überzeugen. Neben einer erstklassigen Musikwiedergabe haben die Kunden gelobt, dass gleichzeitig bis zu 2 Endgeräte aufgeladen werden können. Eine wichtige Voraussetzung ist jedoch, dass auf dem Autoradio und auf dem Transmitter eine Frequenz gewählt wird, auf dem kein Radiosender sendet.

Nicht immer kann jedoch die Freisprecheinrichtung überzeugen. So haben einige Kunden angegeben, dass moderne Smartphones nicht erkannt werden und auch die Sprachqualität zu wünschen übrig lässt. In seltenen Fällen wurden Minuspunkte durch starkes Rauschen während der Musikwiedergabe angegeben. Unabhängig davon kann der VicTsing Bluetooth FM Transmitter für iPhone & Android mit einer einfachen Installation und Handhabung überzeugen. Sehr zuverlässig arbeitet das Gerät beim direkten Anschluss per USB-Port oder beim Abspielen der Musiktitel von der eingeschobenen SD-Speicherkarte. Insgesamt kann ich für dieses Gadget auf jeden Fall eine Kaufempfehlung aussprechen.

VicTsing Bluetooth FM Transmitter
VicTsing Bluetooth FM Transmitter*
von OMORC
  • Mit Aux, SD Card & USB Port bis 32 GB
  • USB Port mit Schnellladefunktion
  • Freisprecheinrichtung
  Preis: € 26,99 Preis & Verfügbarkeit*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 6. Mai 2021 um 18:20 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
FM Transmitter statt Kassette Bluetooth MP3 USB Adapter Lösung Test beim BMW E39

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Das könnte dich auch interessieren: