Wie Du mit deinem iPhone Musik im Auto hören kannst!

Viele Besitzer eines iPhones stellen sich wahrscheinlich die Frage, wie sie Musik vom iPhone im Auto hören können. Hierzu gibt es mehrere Möglichkeiten. Idealerweise besitzt Du ein Autoradio, welches über einen Bluetooth-Anschluss oder einen AUX-Anschluss verfügt. Moderne Autoradios sind über eine App auch in der Lage, die wichtigsten Funktionen auf ihrem großen Touchscreen-Display darzustellen. Nachfolgend möchten wir Dir die verschiedenen Anschlussmöglichkeiten aufzeigen, wie Du ein Autoradio mit iPhone verbinden kannst.

iPhone Musik im Auto hören über USB

Verfügt Dein Autoradio über einen USB-Anschluss, kannst Du Dein iPhone hierüber anschließen. Es verhält sich dann wie bei einem iPod mit einer einfachen Steuerung für die Musikwiedergabe. Auf weitergehende Funktionen musst Du aber verzichten. Letztlich verhält sich das iPhone wie ein USB-Stick, auf dem nacheinander alle Musiktitel abgespielt werden.

iPhone Musik im Auto hören über Bluetooth

Leider gibt es immer noch viele Unterschiede bei der Bluetooth-Verbindung. Wird beispielsweise schon eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung genutzt, kann hierüber meist nicht gleichzeitig Musik übertragen werden. Wird über das iPhone auch eine Navi-App genutzt, können die Sprachansagen meist nicht auf das Radio übertragen werden, da ein sogenannter Telefon-Mute-Impuls fehlt.

Amazon Music Banner (1)
Werbung

Anschluss an den Klinkenstecker / AUX

Ein einfaches Klinkenkabel reich meist aus, wenn das Autoradio über einen solchen AUX-Anschluss verfügt. Hieran sollte eigentlich ein MP3-Player angeschlossen werden. Hiermit kann man Musik vom iPhone im Auto hören, wobei die Bedienung ausschließlich über das iPhone erfolgt.

iPhone an Autoradio anschließen ohne AUX

Eine tolle Lösung, um mit einem Autoradio für iPhone freisprechen und Musik abspielen zu können, stellt ein FM Transmitter dar. Hierbei handelt es sich um eine kleine Sendeeinheit, die auf einer bestimmten FM-Frequenz das Autoradio anspricht. Der FM Transmitter wird meist per Bluetooth mit dem iPhone verbunden. Darüber kannst Du nicht nur Deine Lieblingsmusik abspielen, sondern das iPhone auch als Freisprecheinrichtung nutzen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Du das iPhone im Auto laden und Musik hören kannst. Der FM Transmitter bezieht seine Energie aus dem Zigarettenanzünder.

Griffin iTrip Auto FM Transmitter
Griffin iTrip Auto FM Transmitter*
von Griffin Technology
  • Mit Lightning Anschluss für iPhone, iPod & iPad
  • Auto Scan sucht die beste freie FM Frequenz
  • Inklusive 12V KFZ Ladegerät
  Preis: € 51,07 Preis & Verfügbarkeit*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 13. Juni 2021 um 11:45 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die rechtliche Lage

Telefonieren am Steuer wird aktuell mit einer Geldbuße und einem Punkt in Flensburg geahndet. Wer sein iPhone an sein Autoradio anschließt, muss dieses unterwegs nicht in die Hand nehmen. Ist es über eine entsprechende Halterung fest mit dem Armaturenbrett verbunden, ist die Nutzung erlaubt. Du kannst im Umkehrschluss ja auch manuell den Sender Deines Autoradios unterwegs einstellen. Insoweit darfst Du auch Einstellungen an dem fest verankerten Smartphone vornehmen. Dank einer Freisprecheinrichtung, beispielsweise über einen FM Transmitter, ist darüber sogar das Telefonieren erlaubt.



Das könnte dich auch interessieren: